Herzlich Willkommen bei Der Horchheimer SPD

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Tätigkeiten, Termine und Personen des SPD Ortsverein Horchheim. Gestalten Sie die Zukunft unseres Stadtteils mit. Werden Sie Mitglied bei der SPD Horchheim! Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.

Insgesamt stehen wir für ein Klima der Toleranz, der Gerechtigkeit, der Wertschätzung und des positiven Miteinanders, sowie für eine soziale Politik.

 

 

 
 

Topartikel Aktuell Jugend im Stuhlkreis

 

Der 2. Stuhlkreis der Horchheimer SPD stand unter dem Motto „Jugend vor Ort“. Es war eine gelungene und vor allem konstruktive Runde, mit der sowohl die Veranstalter als auch die Horchheimer Jugendlichen und die Bürgerinnen und Bürger zufrieden sein können.

SPD Ortsvereinsvorsitzender Volker Janson begrüßte die zahlreich erschienen Horchheimerinnen und Horchheimer und zeigte sich erfreut, dass ca. 20 Jugendliche dem Angebot gefolgt waren, mit ortsansässigen BürgerInnen über das Thema Jugendtreffpunkte in Horchheim zu diskutieren. Ein Treffpunkt neben der Ortsverwaltung hatte in letzter Zeit häufiger zu Konflikten mit Anwohnern geführt. Die Moderation übernahm Reiner Schalk, der allerdings aufgrund der sachlichen Diskussion und der konstruktiven Vorschläge von Seiten der Jugendlichen, aber auch von Seiten der HorchheimerInnen, keine Mühe hatte, die Diskussion zu leiten.

Als Gesprächspartner war auch Herr Fey von der mobilen Jugendsozialarbeit in der Runde. Er versprach Unterstützung und will zeitnah eine Ortsbegehung mit Jugendlichen begleiten, um potentielle Örtlichkeiten für geeignete Treffs zu finden. Stadtrat Carlo Riva (SPD) erläuterte den Jugendlichen den Weg über Jugendparlament, Jugendwohlfahrtsausschuss und Stadtrat, um dort nicht nur einen offiziellen Treffpunkt zu beantragen, sondern auch finanzielle Hilfen für dessen Ausstattung zu beantragen. Hans-Herbert Rolvien (SPD) verwies auf das Beispiel des Kindespielplatzes in der Nikolaus-Ehlen-Siedlung. Dort gibt es kaum noch Probleme mit Lärm und Verschmutzung, da intensive Gespräche mit den Jugendlichen und gemeinsame Aufräumaktionen zu positiven Veränderungen geführt haben. Ein Horchheimer Bürger zeigte Verständnis für die Jugendlichen: „Wir müssen die Jugend fördern und dürfen sie nicht an den Ortsrand drängen.“

Aber auch die Sorgen und Beschwerden der Anwohner wurden ernst genommen. Die anwesenden Jugendlichen sicherten zu, auf Sauberkeit und Ruhezeiten zu achten. Edith Brodhäcker (SPD) versprach unverzüglich 2 Zigarettenabfallbehälter zu besorgen, die der SPD Ortsverein spenden werde. Die vom Ortsbeirat beantragten Bänke, so die Jugendlichen, müssten auch nicht direkt an der Mauer der Anwohner stehen, aber Sitzgelegenheiten wären schon gut, bis ein alternativer Ort gefunden werde.

Volker Janson (SPD Ortsvereinsvorsitzender) versprach, kommende Vorschläge zu prüfen und hatte einen eigenen Vorschlag im Gepäck, den er auch schon mit den entsprechenden Eigentümern verhandle.

Auf die abschließende Frage von Carlo Riva, was generell im Ort verbessert werden solle, gab es die überraschend positive Antwort, dass sich Jugendlichen sehr wohl in Horchheim fühlten, es gäbe ja eine Eisdiele, einen Dönerladen, Sportstätten. Ein Jugendlicher äußerte doch noch den Wunsch nach einem Freizeitgelände mit Basketballkorb und Skaterbahn. Dies stand schon vor langer Zeit auf der SPD Agenda, sei aber vor 10 Jahren von der Stadt abgelehnt worden, da es keinen geeigneten Platz gegeben hätte, so Hans – Herbert Rolvien. Doris Franke (SPD) sah dies als eine weiter zu verfolgende Forderung der Horchheimer SPD. Zum Schluss waren sich alle Beteiligten einig, dass diese Art von Bürgerbeteiligung vor Ort unbedingt fortgesetzt werden sollte.

Veröffentlicht am 13.04.2019

 

Aktuell Das Programm des SPD- Ortsvereins Worms- Horchheim zur Kommunalwahl 2019

 

 

 

Liebe Horchheimerinnen, liebe Horchheimer,


Willy Brandt hat gesagt:
„Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist sie zu gestalten.“


Unser Programm für die Kommunalwahl 2019 will Ihnen zeigen, wie wir die Zukunft unseres Stadtteils gestalten wollen. Deshalb laden wir Sie zu einem Ausflug in die Themen- und Aufgabenfelder der Horchheimer SPD ein. Informieren Sie sich über unsere Ziele und Schwerpunkte. Unsere Kandidatinnen und Kandidaten freuen sich, mit Ihnen zu sprechen. Denn die SPD steht für Bürgerfreundlichkeit und Bürgerbeteiligung. Wir nehmen Sie und Ihre Anliegen ernst.

Weitere Infos

Kommunalwahlprogramm_2019-2024


 

Veröffentlicht am 21.03.2019

 

Aktuell SPD Stuhlkreis Ortspolitik

 

Der Horchheimer Stuhlkreis Ortspolitik, des SPD Ortsvereins Horchheim soll weitergeführt werden, versprachen die Horchheimer Sozialdemokraten. Hauptthema, der ersten Veranstaltung  war die Verkehrssituation, insbesondere in der Neubachtraße in der Nähe der Schulen. Anwohner monierten, Straßenschäden, die nur oberflächlich behoben worden seien, die Parksituation generell, und dass zu gewissen Zeiten kein Verkehrsfluss mehr möglich sei. Auch Anwohner in der Nikolaus-Ehlen-Siedlung beklagten die Parksituation in einigen Seitenstraßen. Die anwesenden SPD Ortsbeiräte und auch Horchheimer SPD Stadträte wollen, die Anwohner unterstützen, dass an besagter Stelle die Straße nachhaltig verbessert wird. Für rücksichtslose Parker müssten verstärkt Kontrollen durchgeführt werden, da Appelle bisher leider ohne Wirkung geblieben seien. Generell wolle die Horchheimer SPD ein Verkehrskonzept für Horchheim allgemein, allerdings unter Einbeziehung der der Horchheimer Bürgerinnen und Bürger.

Eine Gruppe ortsansässiger Jugendlicher schilderte ihren Bedarf nach einem ungezwungenen Treffpunkt, wo sie sich spontan treffen könnten, sie wünschten sich Sitzbänke und eine Ecke im Freien, die sie selbst gestalten wollten. Ortsvorsteher Volker Janson bescheinigte den Jugendlichen ein vorbildliches Sozialverhalten und sagte seine Unterstützung zu. Stadtrat Carlo Riva stellte das Konzept der SPD zur Schaffung sogenannter „unpädagogischer Räume“ vor. Die Fraktionsvorsitzende der SPD im Ortsbeirat Doris Franke versicherte, im nächsten Ortbeirat würde dieser Wunsch mit einem Antrag unterstützt. Die anwesenden Jugendlichen äußerten den Wunsch nach einem Stuhlkreis auch für Jugendliche, sie seien bereit auch selbst mit anzupacken und mitzugestalten. Alles in Allem zeigten sich die Anwesenden Horchheimerinnen und Horchheimer zufrieden über das Angebot der Horchheimer SPD. Alle Stühle waren besetzt, allerdings waren die Ortspolitiker der SPD noch in der Überzahl, aber größtenteils als geduldige Zuhörer. Der nächste Stuhlkreis soll im März stattfinden. 

Veröffentlicht am 08.03.2019

 

Aktuell EIN STARKES TEAM FÜHRT DEN SPD-ORTSVEREIN in den Wahlkampf 2019

Wir wollen auch zukünftig Ihre Ansprechpartner vor Ort sein, Sie über aktuelle Planungen informieren und Ihre Anliegen beraten und weitergeben. Unterstützen Sie mit Ihrer Stimme die Arbeit der SPD vor Ort.

Die Horchheimer SPD sieht sich für die Kommunalwahlen gut aufgestellt. Volker Janson (2.v.l. vorn) ist Ortsvorsteher-Kandidat. Landtagsabgeordneter Jens Guth (l.) hob die Verdienste des Amtsinhabers hervorFoto: Johannes Krieg

Veröffentlicht am 08.02.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 518508 -

 

 

Spielplatzpaten der Stadt Worms